Voraussetzung für eine Urnenbeisetzung ist eine Feuerbestattung in einem Krematorium.

Im Anschluss gibt es folgende Formen der Beisetzung:

• Grabstelle auf einem Friedhof mit Grabstein
• Grabstelle auf einer anonymen Wiese
• Verstreut auf einer anonymen Streuwiese
• Bestattung in einem Ruheforst (für 99 Jahre – siehe separate Beiträge)
• Als Seebestattung
• Als Diamant

Joomla Template - by Joomlage.com